Das X-GLOO Messezelt kann fast vollständig mit einem individuellen Branding versehen werden. Es gibt nur geringfügige technische Einschränkungen. Sowohl für die Matrix (Säulen und Dach) als auch für die Seitenwände gibt es diverse Möglichkeiten. Die Elemente lassen sich bedrucken (Siebdruck, Thermotransferdruck oder Digitaldruck) und mit Nähapplikationen versehen. Die Seitenwände (Fenster- und Standardwand) sind mit einem zusätzlichen Klettfeld zur Banneranbringung erhältlich. Auf dieses Klettfeld im unteren Teil der Wand können Banner aus Spinnacker angeklettet und jederzeit getauscht werden. Dadurch ist eine sehr flexible Individualisierung möglich.Die Seitenwände können komplett im Digitaldruck gebrandet werden. Außerdem kann bei den Größen 5×5 und 6×6 im Vordach ein zusätzliches Vordachbanner mit Reißverschluß eingezippt werden. Das Vordachbanner wird komplett im Digitaldruck individuell hergestellt.

Block-building system - Branding X-Gloo

Fertigung mit Lager-Produkten

Block-building system - Color Design

Die Lieferzeit vom X-Gloo Messezelt beträgt bei der Fertigung mit Lager-Produkten 1 bis 2 Wochen.  Es sind die Grössen 4×4, 5×5 und 6x6m erhältlich. Das Baukastensystem wird angewandt, jedoch stehen nicht alle Baukastenelemente zur Verfügung und die Farbpalette ist reduziert. Damit die Lieferzeit eingehalten werden kann wird nur mit dem Thermotransferdruck gearbeitet. Welche Komponenten in welchen Farben zur Verfügung stehen, entnehmen Sie bitte untenstehender Tabelle und der Beschreibung des Thermotransferdruckes. Für weitergehende Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

BAUKASTEN ELEMENTE FARBEN GRÖSSEN DRUCKART
X-GLOO_Product-Logo_THEInflatableEventTent_148px_W
DACH
abzippbar

Dach, Schlag-Regen-Schutz
4×4
5×5
6×6
Thermotransferdruck
SÄULEN
einzeln austauschbar

Säulen, Säulenenden
4×4
5×5
6×6
Thermotransferdruck
TÜR-, FENSTER-,
STANDARDWAND 
  4×4
5×5
6×6
Thermotransferdruck
VORDACH
Säulen, Verbindung
4×4
5×5
6×6
Thermotransferdruck
VORDACH-BANNER  5×5
6×6
Thermotransferdruck
VERBINDUNGEN 4>4, 4>5, 4>6
5>5, 5>6
6>6,
Thermotransferdruck

kundenspezifische Fertigung

Block-building system - Branding Areas

Die Lieferzeit bei einem kundenspezifischen Design beträgt ca. 4 bis 6 Wochen exklusive Transport.  Es sind alle Grössen erhältlich. Im Rahmen des Baukastensystems stehen alle Elemente zur Verfügung und jedes Element kann nach Ihren Wünschen mit allen verfügbaren Farben bedruckt werden. Je nach Anforderung wird der Digtaldruck oder der Siebdruck eingesetzt. Für weitergehende Fragen über das X-Gloo Messezelt stehen wir gerne zur Verfügung.

BAUKASTEN ELEMENTE FARBEN GRÖSSEN BRANDING
X-GLOO_Product-Logo_THEInflatableEventTent_148px_W
  DACH
abzippbar

Dach, Schlag-Regen-Schutz
4×4
5×5
6×6
Siebdruck
Digitaldruck
  SÄULEN
einzeln austauschbar

Säulen, Säulenenden
4×4
5×5
6×6
Siebdruck
TÜR-, FENSTER-,
STANDARDWAND 
  4×4
5×5
6×6
Siebdruck
Digitaldruck
  STANDARD-MESH-WAND  4×4
5×5
6×6
8×8
Digitaldruck
  DACH-BANNER   5×5
6×6
Siebdruck
Digitaldruck
VORDACH
Säulen (*nicht), Verbindung
4×4
5×5
6×6
Siebdruck
Digitaldruck
  VORDACH-BANNER    5×5
6×6
Siebdruck
Digitaldruck
  DACH MIT SÄULEN
fest verbunden

Dach, Schlagregenschutz,
*Säulen nur schwarz
8×8 Siebdruck
Digitaldruck
  MITTELWAND
auch transparent

Wand, Schlag-Regen-Schutz
8×8 Siebdruck
Digitaldruck
TÜR-, FENSTER-,
STANDARDWAND 
  8×8 Siebdruck
Digitaldruck
VERBINDUNGEN 4>4, 4>5, 4>6
5>5, 5>6
6>6, 6>8
8>8
Siebdruck
Digitaldruck
X-GLOO_Product-Logo_InflatableSeat_148px_W
  SITZ   Siebdruck

Druckverfahren

Je nach Bedarf werden unterschiedliche Druckverfahren verwendet. Im folgenden sind die Eigenschaften und Qualitätsmerkmale der Druckverfahren kurz beschrieben.

Digitaldruck

 

Beim Digitaldruck (Sublimationsdruck) entsteht durch das Zusammenmischen von vier hochwertigen Druckfarben (Cyan, Magenta, Yellow, Key [Schwarz] = CMYK) das fertige Druckbild. Mittels dieses Druckverfahrens können alle Farben, komplexen Grafiken und Bilder gedruckt werden.
So eignet sich der Digitaldruck besonders für geringe Stückzahlen und speziellem Fotodruck.

Besonderheiten
Beim Digitaldruck auf ein weisses Tuch ist auf der Rückseite ein Durchscheineffekt mit geringerer Deckkraft möglich.
Drucktechnisch sind bedingt Farbabweichungen möglich.

Druckvorlagen | Datenübertragung
Die Druckvorlagen und Hinweise zur Übertragung der Daten finden Sie im Bereich Support/Hilfsmittel.

Siebdruck

Der Siebdruck gehört zu den klassischen Techniken der Tuchveredelung. Hier wird auf das Trägermaterial ein Sieb mit einer Schablone der Grafik und die Farbe mittels “Gummiwalze” aufgebracht. Wenn eine Grafik aus mehreren Farben besteht, werden die Farben nacheinander aufgetragen. Für den Siebdruck benötigt man je Farbe eine Schablone. Wegen den relativ hohen Kosten zur Erstellung der Schablonen ist ein Siebdruck besonders bei größeren Stückzahlen sinnvoll.

Besonderheiten
Der Siebdruck ist farbecht, strapazierfähig und abriebfest. Er ist bestens geeignet für einfache Grafiken ohne Farbverläufe und komplexen Schattierungen.
Der Siebdruck kann beim X-Gloo Messezelt für die Bedruckung des Daches, des Vorddaches, der Säulen, der Wände, der Vordach-Banner, der Verbindungen und des X-Relax Sitzes eingesetzt werden.

Druckvorlagen | Datenübertragung
Die Druckvorlagen und Hinweise zur Übertragung der Daten finden Sie im Bereich Support/Hilfsmittel.

Thermotransferdruck

Mit dem Thermotransferdruck erhält der Kunde im Vergleich zum Digital- oder Siebdruck eine Möglichkeit, das Zelt in kurzer Zeit zu bedrucken. Der Versand des X-Gloo kann deshalb  2 Wochen nach Freigabe und Zahlung erfolgen.

Besonderheiten
Dieser Druch weist eine sehr hohe UV-Festigkeit auf und es findet kein Abfärben bei Feuchtigkeit statt. Zudem ist der Druck in einem Arbeitsgang realisierbar.
Grundsätzlich sind das Dach und die Säulen bedruckbar. Die Wände und andere Elemente vom X-Gloo Messezelt können nach Rücksprache (siehe auch „Drucken auf 40D-N-RIP Material“) ebenfalls bedruckt werden. Die Qualität variiert je nach Material und Farbe.
Die maximale Logogröße ist einseitig beschränkt auf 970mm. Wichtig in diesem Zusammenhang ist der druckbare Bereich auf dem Bauteil. Bitte fragen Sie bei Bestellungen nach der Machbarkeit!
Als Motiv können alle digital druckbaren Dateien verwendet werden.
Nicht alle Drucke lassen sich entgittern. Logos mit filigranen Strichstärken können nicht verarbeitet werden. Bitte klären Sie im Vorfeld das Logo mit dem Hersteller ab!
Der angebotene Druck ist matt und der Wunschfarbton ist nur annähernd erreichbar. Es werden keine Pantonetöne garantiert!

Druckvorlagen | Datenübertragung
Die Druckvorlagen und Hinweise zur Übertragung der Daten finden Sie im Bereich Support/Hilfsmittel.